Ernährungsgeschichte in Sachsen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

  • Schriftgröße

Buchpublikationen im Einzelnen

Ernst Max Pötzsch
Vollständige Herrschaftsküche des Kronprinzen von Sachsen
Reihe: Land kulinarischer Tradition. Ernährungsgeschichte in Sachsen. Reihe B – Monumenta Saxoniae Culinaria 1
Herausgegeben von Josef Matzerath unter Mitarbeit von Georg Jänecke, Mechthild Herzog und Hannah Aehle  
Ostfildern 2013



Wolfram Siebeck/Georg W. Schenk/Josef Matzerath (Hgg.)
Hofmenüs für heute. Rezepte vom Dresdner Hof nachgekocht von sächsischen Köchen und Patissiers
Reihe: Land kulinarischer Tradition. Ernährungsgeschichte in Sachsen. Reihe A – Tradition für die Zukunft 1
Ostfildern 2013



Josef Matzerath/Volkhard Nebrich

Produktküche
Europäische Kochkunst aus der feinen Küche des Dresdner Hofes
Reihe: Land kulinarischer Tradition. Ernährungsgeschichte in Sachsen. Reihe A – Tradition für die Zukunft 2/I
Ostfildern 2013



Josef Matzerath/Volkhard Nebrich unter Mitarbeit von Paul Gildemeister, Christine Giersch und Markus Paschel
Produktküche – Süßspeisen, Gebäck und Getränke
Europäische Kochkunst aus der feinen Küche des Dresdner Hofes (Land kulinarischer Tradition. Ernährungsgeschichte in Sachsen. Reihe A – Tradition für die Zukunft 2/II)
Ostfildern 2016



Josef Matzerath/Annemarie Niering (Hg.)
Tafelkultur – Dresden um 1900
Reihe: Land kulinarischer Tradition. Ernährungsgeschichte in Sachsen. Reihe A -
Tradition für die Zukunft, Bd. 3
Herausgegeben von Josef Matzerath
Ostfildern 2013



Franz Walcha: Der praktische Koch, Dresden 1819

Walcha war zunächst Mundkoch des späteren Königs Anton in dessen Kronprinzenzeit und avancierte in den Jahren 1828-1832 zum Küchenmeister der Dresdner Hofküche. Die geplante Edition ist ein Nachdruck von Walchas „Der praktische Koch“ in einer heute gängigen Schrift. Der historische Text wird in einem Nachwort ernährungsgeschichtlich eingeordnet.

Geplantes Erscheinungsjahr 2014



Johann Deckardt [weiland Churf. Sächß. Küchenschreiber zu Dreßden]: New Kunstreich und Nützliches Kochbuch Leipzig 1611

Der Nachdruck des ersten in Sachsen gedruckten Kochbuches erfolgt in moderner Druckschrift und mit ernährungsgeschichtlicher Einordnung des Werkes

Geplantes Erscheinungsjahr 2014



Ein schönes nützliches vnndt köstliches Kochbuch vor Fürstliche personen … (16. Jh.)
Diese bislang unpublizierte Handschrift mit exquisiten Speisen des 16. Jahrhunderts wird mit einer ernährungsgeschichtlichen Einordnung des Buches ediert.

Geplantes Erscheinungsjahr 2014



II. Historische Forschungen zur exquisiten Küche


Mario Kliewer
Dresdner Hoflieferanten

Geplantes Erscheinungsjahr 2014



Benedikt Krüger
Sachsens gehobene und exquisite Küche in der Konsumgesellschaft des Kaiserreiches

Geplantes Erscheinungsjahr 2014



Marco Iwanzeck
Dresden a la carte“. Die Entstehung der Restaurantkultur in Dresden.

Die Dissertation befasst sich mit der Entstehung und Entwicklung der Restaurants in Dresden und stellt diese der Herrschaftsküche (Küche in einem herrschaftlichen Privathaushalt) gegenüber. Die Studie deckt den Zeitraum 1765 bis 1870 ab.

Geplantes Erscheinungsjahr 2014